Katholische Pfarrgemeinde  Dom zum Heiligen Kreuz

Nordhausen

Aktuell - Liebe Grüße

Für alle, die neu sind in unserer Gemeinde

Foto: sweetlouise / Pixabay.com - Lizenz; pfarrbriefservice.de

Das Wort „Willkommenskultur“ ist vor rund sieben Jahren im Umfeld der sogenannten „Flüchtlingskrise“ 2015/2016 in Deutschland aufgekommen. Als viele Menschen, darunter viele Kirchengemeinden, Flüchtlinge aufgenommen und sich mit besten Kräften um sie gekümmert haben.

Für uns als Kirchengemeinde ist die Willkommenskultur ein viel älteres Herzensanliegen. „Herzlich willkommen und liebe Grüße“ – wir verwenden diesen Gruß als Menschen in einer christlichen Gemeinde aus Überzeugung: dass nämlich jeder Mensch eine Bereicherung unseres Lebens sein kann. Oder, wie es im Neuen Testament, im Brief an die Hebräer heißt: Vergesst die Gastfreundschaft nicht. Denn auf diese Weise haben schon manche, ohne es zu wissen, Engel als Gäste aufgenommen (Hebräer 13,2). Der Hebräerbrief nimmt dabei eine alttestamentliche Geschichte auf, in der Abraham drei Männer gastfreundlich aufnimmt und reichlich bewirtet, die sich später als Engel, als Boten Gottes herausstellen.

Heute möchten wir Sie nicht als Gäste, sondern als Menschen willkommen heißen, die ihr Leben in Zukunft in unserer Gemeinde führen werden. Wir wünschen Ihnen von Herzen, dass Sie sich schnell einleben und zurechtfinden. Wenn Ihre Kirchengemeinde Ihnen dabei eine Hilfe sein kann, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Die wichtigsten Kontaktdaten finden Sie hier.

Unsere Gemeinde, das ist kein Ein-Personen-Unternehmen, sondern wird von vielen Händen getragen. Was uns verbindet, ist der gemeinsame christliche Glaube, den wir versuchen im Alltag zu leben. Das klappt mal besser und mal nicht so gut. Engel sind wir wahrlich keine, und erwarten auch nicht, dass Sie einer sind. Doch wenn Sie sich mit uns auf das Abenteuer eines christlichen Lebens einlassen möchten, dann kommen Sie gerne vorbei.

Ihre Pfarrgemeinde

Quelle: Bergmoser + Hoeller Verlag AG
Foto: sweetlouise / Pixabay.com - Lizenz; pfarrbriefservice.de

E-Mail
Anruf
Karte
Infos